Unser Angebot

Quartierbrunch

Jeweils nach den Sommerferien findet der beliebte Quartierbrunch statt. Eingeladen sind alle Quartierbewohner/innen, auch Nicht-Mitglieder sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Der gemütliche Anlass für Gross  und Klein bietet Gelegenheit, alte Freunde zu treffen und neue Bekanntschaften zu machen und natürlich das grosse Buffet zu geniessen.

Der Anlass findet bei guter Witterung draussen statt und beginnt um neun Uhr. Der Unkostenbeitrag beträgt Fr. 10.-, Kinder bis Tischhöhe sind gratis.

Die Einladung wird nach den Sommerferien verschickt. Anmeldungen mit Angabe der Anzahl Personen (Erwachsene, Kinder) an info@quartierverein-wilwest.ch.

Ansprechperson

Ulrike Hintze
+41 76 627 56 74
E-Mail senden

Spieletreff

Der Spieletreff findet jeweils am ersten Mittwoch des Monats (mit Ausnahme von Feiertagen und Schulferien) statt. Andere Kinder und Eltern spielend kennen lernen ist an diesem Anlass angesagt. Die Vielfalt der Spiele für Gross und Klein ist riesig: Ubongo, Beaver Gang, Hol's der Geier und Schoko-Hexe sind nur ein ganz kleiner Teil des Angebots.

Selbstverständlich sind alle Bewohner/innen des Quartiers eingeladen, sich dort zu treffen, zu plaudern und einen Kaffee zu trinken.

Der Anlass findet in der Cafeteria der Freien Evangelischen Gemeinde an der Gallusstrasse 15 statt, beginnt um 15.30 Uhr und endet um 17.00 Uhr.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Coronabedingt kann der Anlass momentan nicht stattfinden.

Ansprechperson

Antonella Ferriero
+41 71 911 08 51
E-Mail senden

Frauentreff deutsch - albanisch

Am Frauentreff können sich Frauen aus dem Westquartier ungezwungen untereinander austauschen. Bei einem gemütlichen Kaffee können Fragen aus dem Alltag geklärt und neue Kontakte geknüpft werden. Der Frauentreff findet während der Spielgruppe statt, so dass auch Mütter mit kleineren Kindern daran teilnehmen können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Në pikën e takimit të grave, gratë e zonës, lagjes perëndimore mund  të shkëmbejnë lirshëm ide me njera tjetrën. Duke pirë kafe në qetësi, mund të sqarohen pyetjet nga jeta e përditshme dhe të krijohen kontakte të reja, lidhje miqësie. Takimi  i grave zhvillohet gjatë grupit të lojrave, në mënyrë që të mund të marrin pjesë gjithashtu edhe nënat me fëmijë të vegjël. Të dhënat do të publikohen gjithnjë në faqen e internetit përkatëse të Shoqatës së Lagjes.

Ansprechperson deutsch

Mónica Venier Döbelin
+41 79 233 40 45
E-Mail senden

Ansprechperson albanisch

Feride Hasani
+41 78 870 25 13
E-Mail senden

Schul- und Quartierfest

Das Schul- und Quartierfest beim Alleeschulhaus ist für alle Quartierbewohnerinnen und -bewohner ein toller Anlass. Ein buntes und fröhliches Familienfest mit vielen Kindern. Während sich die einen auf dem Flohmarkt um «Geschäfte» bemühen, nehmen andere mit ihren Kickboards und anderen Gefährten die Strassen rund ums Alleeschulhaus in Beschlag. Wieder andere lassen sich zu Katzen schminken oder holen sich eine Leckerei aus der Mohrenkopfmaschine. Das Kulinarische wiedersspiegelt den Kulturmix im Quartier: Kebab, Pommes, Samosas und Frühlingsrollen oder auch Pizzas dürfen an diesem Anlass nicht fehlen.

Die sommerlichen Temperaturen diktieren meist die Getränkeauswahl: Mineral und Sirup für die Kinder, und auch gern mal ein Bier oder einen kühlen Weisswein für die Eltern. Das Rezept für das friedliche Fest ist einfach: Zusammensitzen, Tratschen, die Wärme geniessen und dem Gewusel zuschauen, all das sorgt für eine fröhliche und herzliche Stimmung.

Die Lehrerschaft und das Elternforum des Alleeschulhauses sowie der Quartierverein arbeiten bei der Organisation dieses tollen Festes Seite an Seite.

Ansprechperson

Guido Bünzli
+41 71 911 55 03
E-Mail senden

Werkenkurs

Für die Kinder der Mittelstufe des Alleeschulhauses wird während der Wintermonate ein Werkenkurs organisiert. Unter Anleitung wird ein grösserer Gegenstand aus Holz hergestellt (z.B. ein Tschüttteli- oder Flipperkasten). Die Kinder lernen dabei praktisches Denken, genaues Messen und den Umgang mit Werkzeugen und Maschinen (Schleif- und Bohrmaschinen, Decoupiersägen).

Der Kurs wird in den Monaten November bis Januar durchgeführt. Er findet mittwochs in der Werkstatt des Alleeschulhauses von 17.30 bis 19.00 Uhr statt.

Die Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrkraft.

Die gesamten Kurskosten betragen Fr. 10.-, Material inklusive.

Ansprechperson

Manfred Kiser
+41 77 437 56 40
E-Mail senden

Silvesterlaternen basteln

Am Silvesterabend ziehen Schulkinder mit ihren selbst gebastelten Laternen durch die Wiler Altstadt. Der Quartierverein fördert zusammen mit dem Alleeschulhause diesen Brauch. Unter Anleitung werden an zwei Abenden die Silvesterlaternen von den Eltern mit ihren Kindern zusammen gebastelt. Am ersten Abend werden die Aussenhüllen mit Silvestermotiven gestaltet, am zweiten die Vorrichtung für die Kerzenhalterung hergestellt.

Die Kurskosten betragen Fr. 5.-, Material inklusive.

Die Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrkraft des Alleeschulhauses.

Ansprechperson

Susanne Gähwiler
+41 79 640 69 40
E-Mail senden

Stylingkurs

In diesem Stylingkurs erhalten Mama und Tochter, Oma und Enkelin, Gotte und Göttikind oder Freundinnen jede Menge wertvoller Tipps und Tricks rund um die Frisur. Zum Beispiel: Wie funktionieren Flechttechniken beim Frisurenmachen? Oder: Wie kann Haarschmuck auf verschiedene Weise mit der Frisur zusammengebracht werden? Der Kurs zeigt's!

Ob es nun das Lockenmachen mit dem Glätteisen oder dem Lockenstab ist, eine schnelle Hochsteckfrisur, oder das Zöpflimachen – für alles ist im Stylingkurs Platz!

Der Kurs findet in den Räumlichkeiten der Freien Evangelischen Gemeinde an der

Gallusstrasse 15 statt, dauert 1.5 Stunden und kostet Fr. 5.-.

Das Datum steht in der Agenda. Anmeldungen nimmt die Ansprechperson entgegen.

Ansprechperson

Ulrike Hintze
+41 76 627 56 74
E-Mail senden

Papierkurs

Papierbögen werden durch einfache Falttricks zu wunderschönen Einladungen und Gratulationskarten. Nach einer kurzen Einführung gestalten die Kinder mit wenig Aufwand attraktive Papierarbeiten. Diese werden mit Schriftzügen in verschiedenen Grafitti- und Zierschriften gestaltet. Zusätzlich lernen die Kinder, mit einfachen Kniffs die eigene Handschrift zu verändern.

Der Kurs ist für Mittelstufenschüler/innen des Alleeschulhauses und ehemalige Alleekinder reserviert. Er findet im Alleeschulhaus statt, sobald wieder maskenfrei unterrichtet werden kann. An 3-6 Abenden wird gewerkt. Anmeldungen dafür werden im Alleeschulhaus verteilt.

 

Ansprechperson

Astrid Rudolf
+41 71 911 25 40
E-Mail senden

Corona-Einkaufsangebot

Der Quartierverein organisiert Einkäufe für Personen, die wegen den Corona-Massnahmen die Wohnung nicht mehr verlassen können oder wollen. Falls die übliche nachbarschaftliche Hilfe versagt, wenden Sie sich an Guido Bünzli.

Ansprechperson

Guido Bünzli
+41 71 911 55 03
E-Mail senden

Was läuft im Quartier

Nächste Anlässe

Freitag, 18.06.2021

Ihre schönsten Bilder vom Westquartier wollen wir auf unserer Homepage zeigen! Deshalb veranstalten wir einen Fotowettbewerb. Laden Sie bis zu drei Ihrer besten Fotos zum Thema «Leben im Westquartier» bis 31. August 2021 hoch. Es gibt tolle Preise zu gewinnen, die von unseren Partnern im Gewerbe gestiftet werden.

Sonntag, 29.08.2021

Sofern die Covid-Verordnungen es erlauben, findet unser traditioneller Quartierbrunch wieder statt. Der Ort wird mit der Einladung nach den Sommerferien mitgeteilt.

Dienstag, 21.09.2021

Die Hauptversammlung des Quartiervereins mit dem Jahresbericht und speziell in diesem Jahr der Wahl eines neuen Präsidiums. Und natürlich dem traditionellen Lotto-Spiel.

Aktuell

Die Stadt Wil hat unter anderem den Quartierverein Wil West zur Vernehmlassung über das Inventar der schützenswerten Bauten eingeladen. Die Stadt möchte die im Volksmund genannten Stiefel-Bauten an der Gallusstrasse in das Inventar aufnehmen. Der Vorstand stellt sich dem entgegen.