Hauptversammlung 2021 (Freie Evangelische Gemeinde; Gallusstrasse 17); Imbiss im Eggä12

Mit grossem Applaus wählte an seiner Hauptversammlung der Quartierverein Wil West am 21.09.2021 Jann Döbelin zum neuen Präsidenten. Als Bau- und Verkehrsingenieur ETH ist er der ausgewiesene Fachmann für die Zusammenarbeit mit der Stadt Wil zu Verkehrs- und Quartierentwicklungsthemen. Auch setzt er sich als Präsident der Elternvereinigung Schule Wil (ElWiS) für schulische Anliegen ein. Für Guido Bünzli, den zurückgetretenen Präsidenten, ist Jann Döbelin die ideale Besetzung für die kommenden Herausforderungen.

Stadträtin Ursula Egli äusserte sich erfreut über den aktiven Quartiersverein und referierte über die projektierten baulichen Vorhaben, die das Westquartier betreffen. Neben dem BGK Westquartier, das eine zentrale Rolle bei der Verkehrsgestaltung spielt, kamen die Umgestaltung des Bahnhofplatzes mit dem Neubau auf dem Landhausareal und die Neugestaltung der Zürcherstrasse sowie weitere Projekte  zur Sprache. Guido Bünzli dankte Ursula Egli für ihre Arbeit und äusserte sich erfreut darüber, dass die Quartiervereine seit einigen Jahren von den Behörden als ernsthafte Partner behandelt würden.

Nach der HV gab's einen Ortswechsel. Zum obligaten Imbiss mit anschliessendem Bingo wechselte man in den Eggä12.

Einladung zur 39. Hauptversammlung des Quartiervereins Wil West mit der Traktandenliste

Bericht des Präsidenten über das Vereinsjahr 2020

Revisionsbericht mit Anträgen

Formular zum Abstimmen und Wählen

Kurzes Porträt über Jann Döbelin

Protokoll der 39. Hauptversammlung

Zurück

Was läuft im Quartier

Nächste Anlässe

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuell

Die Stadt Wil hat unter anderem den Quartierverein Wil West zur Vernehmlassung über das Inventar der schützenswerten Bauten eingeladen. Die Stadt möchte die im Volksmund genannten Stiefel-Bauten an der Gallusstrasse in das Inventar aufnehmen. Der Vorstand stellt sich dem entgegen.