Quartierspaziergang mit Stadträtin Ursula Egli und Departementsleiter Urs Müller

Für die Entwicklung unseres Quartiers ist das Departement Bau, Umwelt und Verkehr der wichtigste Ansprechpartner. Deshalb bildete das Betriebs- und Gestaltungskonzept unserer Strassenräume den Schwerpunkt beim Rundgang. Zwischen Alleeschulhaus und Spielplatz Lenzenbühl informierte der Vorstand über problematische Übergänge, schlug Lösungen für Schulwegsicherheit vor, wies auf Elemente aus dem Betriebs- und Gestaltungskonzept hin. Ein erster realisierter Schritt freute alle: die beiden neu gestalteten Teile der Beda- und Hadwigstrasse. Mit ihren Bäumen und Grünflächen sorgen sie für Verkehrsberuhigung und damit für Spielflächen für Kinder. Der Anlass endete nach zwei Stunden bei lebhaften Diskussionen, Bildern und Kaffee.

Zurück

Was läuft im Quartier

Nächste Anlässe

Montag, 28.11.2022

Aktuell

Die Stadt Wil hat unter anderem den Quartierverein Wil West zur Vernehmlassung über das Inventar der schützenswerten Bauten eingeladen. Die Stadt möchte die im Volksmund genannten Stiefel-Bauten an der Gallusstrasse in das Inventar aufnehmen. Der Vorstand stellt sich dem entgegen und hat die Gründe am 5. Juni 2021 der Stadt mitgeteilt.